IT-Entwicklung unterstützen

Drei Personen sitzen um eine Tisch herum. Sie arbeiten an Laptops, auf dem Tische steht Kaffe

Wheelmap ist Open Source – und auf der Entwickler-Plattform GitHub verfügbar. Du kannst mithelfen, indem du deine IT- und Coding-Fähigkeiten einbringst – oder indem Du die Standards hinter Wheelmap als ‚Tech Evangelist‘ unterstützt.

Das Wheelmap-Frontend auf GitHub unterstützen

Bugs berichten

Hast du generelle Support-Fragen zur Wheelmap oder willst einen Bug melden?

Ein guter Bugreport sollten mindestens diese Infos enthalten:

  1. Was hast Du gemacht?
  2. Was sollte passieren?
  3. Was ist stattdessen passiert?
  4. Welches Gerät/Browser (inkl. Version) hast Du verwendet?

A11yJSON verwenden und verbreiten

Wheelmap basiert auf A11yJSON, einem offenen GeoJSON-basierten Datenstandard. Mit über 150 Kriterien beschreibt das Format im Detail die Barrierefreiheit von Orten. Du beschreibst die reale Welt mit Daten? Dann lass Dich für Deine eigenen Datenmodelle inspirieren. Du bist selbst auf Barrierefreiheit angewiesen? Dann hilf uns beim Verbessern des Formats.

Wenn es nach uns geht, sollte jede*r Entwickler*in A11yJSON kennen. Gib dem A11yJSON-Projekt einen ⭐️ bei GitHub, damit das Thema sichtbarer wird!

W3C LDA CG: die Zukunft von Barrierefreiheitsdaten mitgestalten

Wir arbeiten an einem neuen, internationalen Linked Data-Standard, um die Barrierefreiheit der physikalischen Welt zu erfassen. 

Suchmaschinen können damit die reale Barrierefreiheit von Produkten und Architektur ins Ranking einfließen lassen. So werden Unternehmen mit Sichtbarkeit für Barrierefreiheit belohnt: der Algorithmus lässt die echte Welt barrierefreier werden.

Dafür haben wir beim W3C die Linked Data for Accessibility (LDA) Community Group mitgegründet, um das Vorhaben und die Kompatibilität mit anderen Datenformaten zu organisieren – auf Basis von schema.org.

Interessiert? Dann tritt der Gruppe bei, und diskutiere den Standard mit.