• Alles
  • Mapping
  • Botschafter
  • Partner
  • Reise & Freizeit
  • Bildung

Wheelmap Widget

Ab sofort kann jeder die Wheelmap in die eigene Webseite oder App integrieren. User*innen können somit ohne Umwege herausfinden, welche Orte rollstuhlgerecht sind oder ihr Wissen unmittelbar durch das Markieren eines Ortes teilen.

Projektstart – TravelAble, eine App für Reisende mit Behinderung

Das Jahr im Wheelmap-Team beginnt mit einem neuen Projekt: TravelAble! Wir nutzen die Erfahrungen mit der Wheelmap und basteln eine weitere App, die ebenfalls auf das lokale Wissen der Nutzer*innen vertraut und Menschen mit Behinderung vor und während ihrer Reise mit Informationen zur Barrierefreiheit unterstützen soll.

Wheelmap-Botschafter*innen – Engagement für Barrierefreiheit vor Ort

Insgesamt 30 Wheelmap-Botschafter*innen engagieren sich weltweit in ihrem Umfeld, um die Wheelmap bekannter zu machen und das Thema Barrierefreiheit ins öffentliche Bewusstsein zu rufen. Ein Einstieg in das Trainingsmodul, das in die ehrenamtliche Arbeit für Wheelmap.org einführt, ist jederzeit möglich.

Makeathon – Neue Wege zur Digitalisierung von Aufzügen

Anfang Dezember waren wir mit einem Team aus Aufzug-Experten von Schindler und den Hardware-Bastlern von ubirch im Trainingszentrum des Berliner Aufzugherstellers  für einen gemeinsamen Makeathon. Das Ziel: Eine Sensor-Modul bauen und anbringen, das die Betriebsbereitschaft von Aufzügen aufzeichnet.

Mit Wheelmap.org in Toronto

Im September war das Team von Wheelmap.org in Toronto. Wir haben die Canadian Abilities Foundation, Studierende und Aktivist*innen mit Behinderung getroffen. Außerdem waren wir natürlich auch unterwegs auf einer kleinen Mapping-Tour.

App-Download

Zur Karte

Spenden

Hilf mit Deiner Spende, damit wir die Wheelmap weiter verbessern können.

Jetzt spenden!