• All
  • Mapping
  • Botschafter
  • Partner
  • Reise & Freizeit
  • Bildung

inKLOsiv! – die Kampagne zum Welttoilettentag am 19. November

Bei der Aktion "inKLOsiv!" wollen wir die zwei Wochen zwischen dem 19.11. und dem 3.12. nutzen, um rollstuhlgerechte Toiletten und Toiletten, die für alle nutzbar sind im öffentlichen Raum als positive Beispiele mit Foto auf unseren Social-Media-Kanälen hervorheben – und auf Wheelmap.org eintragen. Alle können m itmachen: Mit der Wheelmap-App und unserem "inKLOsiv!"-Türanhänger.

inKLOsiv! – die Kampagne zum Welttoilettentag am 19. November

Bei der Aktion "inKLOsiv!" wollen wir die zwei Wochen zwischen dem 19.11. und dem 3.12. nutzen, um rollstuhlgerechte Toiletten und Toiletten, die für alle nutzbar sind im öffentlichen Raum als positive Beispiele mit Foto auf unseren Social-Media-Kanälen hervorheben – und auf Wheelmap.org eintragen. Alle können m itmachen: Mit der Wheelmap-App und unserem "inKLOsiv!"-Türanhänger.

Wheelmap-Botschafter*innen – Engagement für Barrierefreiheit vor Ort

Insgesamt 30 Wheelmap-Botschafter*innen engagieren sich weltweit in ihrem Umfeld, um die Wheelmap bekannter zu machen und das Thema Barrierefreiheit ins öffentliche Bewusstsein zu rufen. Ein Einstieg in das Trainingsmodul, das in die ehrenamtliche Arbeit für Wheelmap.org einführt, ist jederzeit möglich.

Makeathon – Neue Wege zur Digitalisierung von Aufzügen

Anfang Dezember waren wir mit einem Team aus Aufzug-Experten von Schindler und den Hardware-Bastlern von ubirch im Trainingszentrum des Berliner Aufzugherstellers  für einen gemeinsamen Makeathon. Das Ziel: Eine Sensor-Modul bauen und anbringen, das die Betriebsbereitschaft von Aufzügen aufzeichnet.

Mit Wheelmap.org in Toronto

Im September war das Team von Wheelmap.org in Toronto. Wir haben die Canadian Abilities Foundation, Studierende und Aktivist*innen mit Behinderung getroffen. Außerdem waren wir natürlich auch unterwegs auf einer kleinen Mapping-Tour.

App-Download

Zur Karte